TEX-DESIGN™ Version 8.00.239 – das Highlight für Ihre Kreativität

TEX-DESIGN™ Version 8.00.239 – das Highlight für Ihre Kreativität

Die Fangemeinde der hochspezialisierten Softwarelösung TEX-DESIGN™, bestehend aus den kreativsten Köpfen der Modebranche, darf sich auch dieses Jahr wieder freuen:

Ab sofort ist die neue Version 8.00.239 verfügbar!

Seit über 20 Jahren entwickelt Koppermann mit den Größen der Branche eine Lösung, die professionelles und gleichzeitig hochkreatives Arbeiten in den Designabteilungen der internationalen Mode- und Bekleidungsunternehmen ermöglicht – immer am Puls der Zeit und innovativ mit Leidenschaft!

Unser Entwickler-Team hat auch in diesem Jahr wieder weder Kosten noch Mühen gescheut und Ihr Feedback und Ihre Wünsche berücksichtigt um daraus eine umfangreiche neue Version mit zahlreichen spektakulären Features für Ihre digitale Kollektionsentwicklung zu schaffen. Ende März wurde diese Version bereits im Rahmen unseres TEX-DESIGN™ Workshops einem ausgesuchten Kundenkreis exklusiv vorab präsentiert und ist ab sofort für Sie verfügbar!

Als kleinen Vorgeschmack haben wir hier schon ein paar Highlights für Sie zusammengestellt.

Der Objektmanager revolutioniert bereits seit dem letzten Update die Arbeit mit TEX-DESIGN™ Classic. In die neueste Version sind nun viele zusätzliche Erweiterungen mit eingeflossen, die die Arbeit mit Objekten nachhaltig optimieren, beispielsweise können Sie Objekte nun gruppieren, gemeinsam auswählen oder entsprechend editieren.
Zu den Highlights von TEX-DESIGN™ Classic gehört zudem auch das Anlegen von favorisierten Dateivorlagen, in denen unter anderem die Rapportdefinition hinterlegt werden kann. Dies ermöglicht Ihnen einen schnellen und unkomplizierten Zugriff auf Ihre Vorlagen, die Sie im täglichen Arbeitsalltag immer wieder verwenden – zum Beispiel um ein Storyboard für ein Trendthema zu gestalten oder eine Farbkarte für Ihre Musterkollektion zu entwickeln.

Die Möglichkeit mit Vektor- und Pixelgrafiken innerhalb einer einzigen Oberfläche zu arbeiten ist ein Alleinstellungsmerkmal von TEX-DESIGN™, dass durch das Plug-In TEX-LINE™ ermöglicht wird. Neu in TEX-LINE™ ist dazu die Funktion „Wellenlinie“. Sie ermöglicht Ihnen eine schnelle und einfache und harmonische Konstruktion von Falten und Volants, ein tolles Feature für Ihre Sommerkollektion oder abendliche Mode.

Mit TEX-DESIGN™ treiben die Unternehmen die Digitalisierung im Designprozess immer weiter voran. Mit dem Plug-In TEX-DRESS™ können sie Entwürfe schnell auf Fotos visualisieren und so die Produktion von Mustern und deren Kosten nachhaltig reduzieren. Ein Highlight dabei die Möglichkeit, Gitter zu gruppieren und farblich abzusetzen. Die Unterscheidung einzelner Belegungsbereiche fällt somit nicht nur spürbar leichter, sondern spart auch Zeit bei der Simulation der gewünschten Optik, beispielsweise bei der Hemden- oder Alloverprint-Entwicklung.

Die Konstruktion von Geweben gelingt vielen Unternehmen bereits heute mühelos mit dem Plug-In TEX-CHECK™. Hier wurde das beliebte Tool zur Gestaltung und Bearbeitung von Bindungen noch benutzerfreundlicher konzipiert und ermöglicht Ihnen nun eine schnelle und effiziente Konstruktion selbst komplexer Bindungen.

Selbstverständlich war dies aber nur ein kleiner Vorgeschmack, TEX-DESIGN™ Version 8.00.239 hält noch viele weitere spannende Features für Sie bereit.

Sie möchten direkt loslegen und mehr über die aktuelle TEX-DESIGN™ Version erfahren?
Wir bieten Ihnen exklusive Onlinepräsentationen der Highlights oder intensive Updateschulungen zum optimalen Einsatz der neuesten Features in Ihrem Arbeitsalltag. Kontaktieren Sie uns einfach, wir freuen uns schon heute auf Ihre Nachricht!

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Auto aus.